Goldenes Priesterjubiläum von Aloys Frölich


   

   

  

Sein goldenes Priesterjubiläum feierte am heutigen Sonntag, 06. März 2005, 

 

Pfarrer Aloys Frölich. 

 

 

1929 wurde Aloys Frölich in Nesselröden geboren. Am 06. März 1955 wurde er in Hildesheim zum Priester geweiht. Über 21 Jahre war er in der Kirchengemeinde Rhumspringe tätig, bis er mit 70 Jahren seinen Wohnsitz wieder nach Nesselröden verlegte.

 

 

An seinem Weihetag feierte er ein  

Dankamt in  

der Pfarrkirche St.Georg Nesselröden  

 

  

  

   

   

  

   

    

  (c) Copyright