Goldenes Priesterjubiläum von Alois Böning


   

   

   

 

Sein goldenes Priesterjubiläum feiert am Sonntag, 13. März 2005, 

 

Pfarrer Alois Böning. 

 

 

1929 wurde Alois Böning in Hilkerode geboren. 

Am 06. März 1955 wurde er in Hildesheim zum Priester geweiht. 

  

Von 1970 bis 1994 war er Seelsorger in Nesselröden. 

 

Das "Dankamt" feierte er in seiner Heimatgemeinde Hilkerode.

 

Beim Empfang im "Holztal" konnte Pfarrer Böning viele Glück- und Segenswünsche entgegen nehmen.

 

Sein Pfarrhaus war immer ein "Haus der offenen Tür" und so wurde auch immer wieder seine Schwester Anna in den Dank mit einbezogen.

 

 

 

 

   

  

   

    

  (c) Copyright